Die Schule ist bald beendet, doch was mache ich danach? für Schüler/innen die kurz vor dem Schulabschluss stehen Workshop am Wochenende (ausgefallen)


Soll ich mich für eine Ausbildung bewerben? Wenn ja, welche passt zu mir? Oder mache ich erstmal ein freiwilliges soziales Jahr, ein Jahr im Bundesfreiwilligendienst, oder gehe ich doch ins Ausland oder weiter zur Schule? Schüler/-innen stehen eine Vielzahl an Möglichkeiten und Informationen zur Verfügung. Oft ist es nicht leicht, sich in dem Informationsdschungel zurechtzufinden. Hier hilft der Blick auf die eigene Person. Wer bin ich eigentlich? Was kann ich? Was motiviert mich? An welchen Themen habe ich überhaupt Interesse? Diese Selbsteinschätzung ist notwendig, um für sich eine gute Entscheidung treffen zu können. Um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden, sollten sich junge Menschen gründlich mit  ihrer Berufswahl auseinandersetzen.  An zwei halben Tagen wird in einer Kleingruppe intensiv gearbeitet. Es werden die Stärken und Potentiale erkundet, ideelle Werte reflektiert, realistische berufliche Ziele festgeschrieben und die persönliche Entscheidungsfindung unterstützt. Die Teilnehmer/-innen erarbeiten ein Handout, das auch später gut zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche genutzt werden kann.
Christine Nissen
172 52040 
29,00 €

Unsere Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 09:00 - 12:30 Uhr
Mo., Di. und Do. 14:00 - 16:00 Uhr


Beratung Deutsch/Integration:

Mo. 10.00 - 12.00 Uhr, Mi. 09.00 - 11.00 Uhr sowie Do. 14.00 - 16.00 Uhr
Volkshochschule -  Kiskerstraße 2, Erdgeschoss, Raum 15