Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzerinnen und Nutzer der Website www.vhs-ravensberg.de über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Volkshochschule Ravensberg (im folgenden „Anbieter” genannt). Wenn Sie www.vhs-ravensberg.de besuchen, erbringt der Anbieter für Sie einen Telemediendienst im Sinne des Telemediengesetzes. Dabei verarbeitet er Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Datenschutzgesetzes NRW.

 

Verantwortlich für die Verarbeitung
Volkshochschule Ravensberg
Kiskerstr. 2
33790 Halle (Westf.)

Tel.: 05201 8109 0
Fax: 05201 8108 19

post@vhs-ravensberg.de

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Frau Monika Tiemann
Kiskerstr. 2
33790 Halle (Westf.)
monika.tiemann@vhs-ravensberg.de
Tel: 05201 8109 11

Zweck der Verarbeitung
Wir verarbeiten die hier angegebenen Daten ausschließlich für Verwaltungs- und Abrechnungszwecke der Volkshochschule Ravensberg gemäß den Regelungen des Datenschutzgesetzes. Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht. Durch ihre Anmeldung erklären die Teilnehmenden ihr Einverständnis zu dieser Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.

Schutz Ihrer Privatsphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir legen daher hohe Maßstäbe an die Verarbeitung Ihrer Daten durch die VHS Ravensberg und bedanken uns für das Vertrauen, dass Sie der VHS Ravensberg mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten entgegenbringen.

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, Adresse, Geburtsdaten, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer und Kontodaten.

Im Falle der Buchung von Angeboten verwenden wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen nur intern. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Ihre Daten unterliegen dem Datenschutz und sind zweckgebunden. Beachten Sie bitte, dass eine unverschlüsselte Übermittlung von Daten über einfache Internet-Formulare oder die Nutzung offener Internetverbindungen in beiden Richtungen die Möglichkeit birgt, dass Dritte Ihre Daten auf den internationalen Netzstrecken zur Kenntnis nehmen oder verfälschen.

Bei dem elektronischen Anmeldevorgang dieser Website wird allerdings ein bankenüblich sicher verschlüsseltes Übertragungsverfahren (zurzeit SSL - zu erkennen an dem "https" vor der aufgerufenen Internet-Adresse) eingesetzt.

Sollten Sie dem Anbieter E-Mail-Nachrichten mit vertraulichen Informationen zusenden wollen, bitten wir zu beachten, dass zurzeit keine gesicherten Übertragungswege zur Verfügung stehen bzw. eine inhaltliche Verschlüsselung von Dokumenten auf den üblichen offenen Übertragungswegen nicht allgemein angeboten werden kann.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.


Hinweise gemäß Artikel 13 DSGVO für ein Kontaktformular

Wir als VHS haben uns dem Datenschutz verpflichtet und möchten deshalb an dieser Stelle unserer Hinweispflicht aus Artikel 13 DSGVO nachkommen und Sie informieren, was mit Ihren Daten passiert und welche Rechte Sie haben.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Die von Ihnen hier eingegebenen Daten werden uns automatisch per E-Mail geschickt und somit an unseren E-Mailprovider weiter gegeben, der unsere Postfächer hostet.
Es handelt sich hierbei um die Firma:

 

Volker Güth, Alter Postweg 8, 33719 Bielefeld

 

Eine weitere Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nicht. Weder an Dritte Parteien, noch an Drittländer oder internationale Organisationen.

 

Dauer Ihrer Speicherung
Wir speichern Ihre Daten nur für den Zeitraum gemäß der gesetzlichen Bestimmungen. Das heißt, dass wir Ihre Daten nach Erfüllung unverzüglich löschen. Sollte mit Ihrer Anfrage eine Angebots- oder Rechnungserstellung verbunden sein, speichern wir Ihre Daten gemäß den Regelungen der GoBD.

 

Ihre Rechte
Sie haben jederzeit folgende Rechte:

Recht auf Widerspruch
Recht auf Auskunft gem. Art. 16 DSGVO
Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO
Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO
Recht auf Datenübertragbarkeit gem. 20 DSGVO
Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Warum benötigen wir Ihre Daten?
Die Erhebung Ihrer Daten ist notwendig, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Sie stellen uns diese freiwillig bereit. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass wir Ihre Anfrage nicht beantworten können.


Automatisiere Entscheidungsfindung und Profiling
Von uns werden keinerlei automatisierten Entscheidungsfindungen oder Profilings bei dieser Verarbeitung Ihrer Daten eingesetzt.


Teilnahmeerklärung

Mit der Teilnahmeerklärung geben Sie uns Ihr Einverständnis dafür, dass die VHS Ravensberg die durch Sie eingegebenen personenbezogenen Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf.

Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Daten, die für die Kursteilnahme zwingend erforderlich sind, werden nach Beendigung des Kurses und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.

 

Cookies

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen (z. B. Schriftgröße) gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

 

Sicherheit

Wir speichern Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

Weitergabe personenbezogender Daten an Dritte

Wir werden personenbezogene Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiterleiten, es sei denn wir sind aufgrund zwingenden gesetzlicher Vorschriften zu einer Herausgabe gezwungen. Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Werbezwecken.

 

Links zu anderen Websites

Die Website www.vhs-ravensberg.de enthält Links zu anderen Websites. Die VHS Ravensberg ist für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen auf diesen Websites nicht verantwortlich.


Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Weiterentwicklung des Internets und unseres Internetportals kann sich auch auf unsere Datenschutzerklärung auswirken. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

Sollten wir Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Ist eine Benachrichtigung nicht möglich, werden wir Ihre persönlichen Daten nicht auf die dann neue Art und Weise verarbeiten.

Es wird in jedem Fall eine dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf den Websites zur Verfügung gestellt werden.


Fragen, Anmerkungen, Auskünfte

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei www.vhs-ravensberg.de haben oder Auskunft über die über Sie gespeichertern personenbezogenen Daten haben möchten, setzen Sie sich bitte unter datenschutz@vhs-ravensberg.de mit uns in Verbindung.

Sollten Sie feststellen, dass über Sie gespeicherte personenbezogene Daten unrichtig sind, werden wir die Daten auf Ihren entsprechenden Hinweis so bald als möglich berichtigen.

Stand 24.05.2018

 

Beratung

Die VHS Ravensberg wird in Fragen zum Datenschutz unterstützt durch ds-quadrat, eine Unternehmensberatung für Datenschutz & Datensicherheit.