Spuren jüdischen Lebens in Werther


Im Rahmen der bundesweiten Aktivitäten "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" bietet die vhs Ravensberg in Kooperation mit dem Arbeitskreis "Spuren jüdischen Lebens in Werther" eine gebührenfreie dreizehnteilige Veranstaltungsreihe an, die am 26. August mit einem historischen Überblick über die Entwicklung jüdischen Lebens in Werther seit dem 17. Jahrhundert beginnen wird.

Alle Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.


Zurück