211-52050 DSGVO-Haben Sie den Datenschutz geregelt? Online-Vortrag

Beginn Mo., 22.03.2021, 19:30 - 21:45 Uhr
Status Plätze frei
Kursgebühr 12,00 € (Ermäßigung: 6,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gerald Burkat

Datenschutz ist keine Angelegenheit, die allein große Unternehmen, Behörden und Institutionen betrifft. Die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes sind auch von allen Vereinen einschließlich der gemeinnützigen, nicht eingetragenen oder nicht rechtsfähigen anzuwenden. Daneben sollten sich auch Freiberufler*innen, Kleinunternehmer*innen und Unternehmer*innen mit der Frage befassen, was für sie relevant ist. Angefangen beim Mitgliedsantrag, der Kundendatei oder dem Vertragsabschluss, über Einladungen zu Veranstaltungen und Newsletter, bis hin zum Internetauftritt. Es gibt viele Szenarien, in denen personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum oder Geschlecht verarbeitet werden. Dieser Abend nimmt Sie in einem Online-Vortrag mit in die Welt des Datenschutzes und wirft einen Blick auf notwendige technische und organisatorische Maßnahmen. Im zweiten Teil beantworten wir Ihre Fragen.
Die Veranstaltung findet online in der VHS Cloud statt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein PC, Laptop oder Tablet mit aktivierter Kamera, Mikrofon und Lautsprecher sowie Internetverbindung.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail alle Informationen, die Sie zum Einloggen benötigen.





Kursort

Kiskerstr. 2
33790 Halle (Westf.)

Termine

Datum
22.03.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Kiskerstr. 2, Online-Kurs