212-41506 Prüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer (A2/B1)"

Beginn Sa., 04.12.2021, 8:30 - 17:00 Uhr
Status Kurs abgeschlossen
Kursgebühr 125,00 € (Ermäßigung: 125,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Svitlana Witt
Anne Moreau-Patoka

Die vhs Ravensberg ist anerkanntes telc Prüfungszentrum für Deutsch und bietet je nach Bedarf Prüfungen an. Der "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) ist für Migrant*innen in Deutschland entwickelt worden und wird seit 2009 eingesetzt. Die Prüfung besteht aus einer schriftlichen Gruppenprüfung und einer mündlichen Prüfung in Zweiergruppen. In jedem Prüfungsteil - Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen - können die Teilnehmenden entweder die Stufe (A2) oder (B1) erreichen.
Brauchen Sie einen Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1 (nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen) für einen unbefristeten Aufenthaltstitel, eine Niederlassungserlaubnis oder eine Einbürgerung, müssen alle Teile mit B1 bestanden werden, ein Gesamtergebnis B1 reicht dafür nicht aus.
Nach Anmeldeschluss werden im Falle eines Rücktritts die der vhs entstandenen Kosten in Rechnung gestellt. Wichtig: Das Mindestalter bei Teilnahme an der Prüfung ist 16 Jahre und muss durch Vorlage des Passes nachgewiesen werden. Bei Bedarf werden Prüfungstermine in allen Orten des vhs-Verbandsgebietes angeboten. Bitte melden Sie sich frühzeitig persönlich an. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch: 05201/8109 -45, -25.
Die Prüfungsgebühr beträgt 125,- EUR (keine Ermäßigung).



Persönliche Anmeldung erforderlich!

Kursort

Halle, Berufskolleg, Aula

Kättkenstr. 14
33790 Halle (Westf.)

Termine

Datum
04.12.2021
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
Kättkenstr. 14, Halle, Berufskolleg, Aula