192-30150 Die Macht der Gewohnheit durchbrechen Kinesiologie am Wochenende

Beginn Sa., 16.11.2019, 10:00 - 14:00 Uhr
Status fast ausgebucht
Kursgebühr 16,00 € (Ermäßigung: 16,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Heike Faross
Bemerkungen Matte, Kissen, Decke

Die Macht der Gewohnheiten zu durchbrechen haben wir alle schon versucht: Sei es die Tüte Chips vor dem Fernseher nicht mehr zu essen, wieder mit dem Sport anzufangen oder die das Handy weniger zu nutzen. Obwohl wir wissen, dass diese Gewohnheiten nicht gut für uns sind, fällt es uns schwer, diese dauerhaft zu verändern. Unser Handeln wird bis zu 90 Prozent von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Dieses lenkt uns aufgrund von Erfahrungen. Da aber alte Erfahrungen nicht immer auf die jetzige Situation anwendbar bzw. heute nicht mehr optimal für uns sind, bedarf es einer Anpassung. An dieser Stelle kann die Kinesiologie gut unterstützen. Mit Hilfe eines Muskeltests wird das Unterbewusstsein angesprochen und dort mit entsprechenden Methoden die alten nicht mehr benötigten Erfahrungen gelöscht. Anschließend kann in der aktuellen Situation wieder frei entschieden werden. D.h. die Gewohnheit ist durchbrochen und der Weg ist frei für ein selbstbestimmtes Handeln.




Kursort

Bürgerhaus, Raum 8, DG

Masch 2 a
33829 Borgholzhausen

Termine

Datum
16.11.2019
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Masch 2 a, Borgholzhausen, Bürgerhaus, Raum 8, Vortragsraum