201-31032 Meditation im Zeichen des Za Zen am Wochenende

Beginn Sa., 20.06.2020, 11:00 - 15:00 Uhr
Status Plätze frei
Kursgebühr 18,50 € (Ermäßigung: 0,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Siegfried Schott
Bemerkungen Bitte lockere und bequeme Kleidung mitbringen, Matte oder Wolldecke, kl. Kissen, dicke Socken, etwas zu trinken

Za-Zen: Sitzen in Versenkung, das für "Stilles Sitzen" steht und traditionell die strengste Form der Meditation ist. Die bewusste Atmung als Quelle der Kraft
Wir üben in Stille sitzend, atmend, in uns sein. Das "Ich" erkennen. Die bewusste Atmung als Quelle der Kraft erleben. Ein Drittel unserer Lebensenergie, (Qi) beziehen wir aus unserer Atmung. Ich zeige Ihnen wie Sie diese Kraft wiedererlangen können. Beruhigung des Geistes und Förderung der Vitalität, dem Alltagsstress durch innere Ruhe entgegenwirken.
Wählen Sie für sich die Form und Haltung aus, die für Sie machbar ist. Die Gruppe bedient sich der Elemente der asiatischen Geistes,- und Körperkulturen und der heilenden Kraft des freien Energieflusses. Im mentalen üben wir das Versenkungsprinzip, wie es aus dem japanischen Zen bekannt ist. Lerninhalte werden die Zen Lehre mit ihren Atem- und Energiearbeiten sein. Sie benötigen keine Vorkenntnisse, da wir als Gruppe unsere Bedürfnisse als Maßstab pflegen, für die Kraftschöpfung und zur mentalen Entlastung.




Meditation (Meditation)

Kursort

Werther, Haus Werther, Herrenhaus, Raum 1

Schloßstr. 36
33824 Werther

Termine

Datum
20.06.2020
Uhrzeit
11:00 - 15:00 Uhr
Ort
Schloßstr. 36, Werther, Haus Werther, Herrenhaus, Raum 1