/ Kursdetails

191-63080 Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten Für Erwachsene mit Kindern ab 5 Jahren Am Wochenende

Beginn So., 26.05.2019, 11:00 - 12:00 Uhr
Status Keine Anmeldung möglich
Kursgebühr 10,50 € (Ermäßigung: 10,50 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Manchmal entsteht aus einem Bilderbuch ein Kinderkonzertklassiker: Der französische Komponist Francis Poulenc saß eines Tages am Flügel und improvisierte vor sich hin. Seine Nichte saß im Sessel und las in dem 1931 erschienenen Bilderbuch Jean de Brunhoffs. Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten. Genervt von dem Geklimper ihres Onkels, legte sie ihm das Bilderbuch auf den Flügel, mit der Aufforderung »Da, spiel mir das«. Poulenc nahm dies zum Anlass und vertonte das Märchen für Klavier und Erzähler: Babar lebt mit seiner Mutter und den anderen Elefanten glücklich im Urwald. Als seine Mutter eines Tages erschossen wird, flieht Babar und gelangt in eine große Stadt. Fasziniert von den Häusern, dem Verkehr und vor allem von den gut gekleideten Menschen, trifft er eine alte Dame, die ihn bei sich aufnimmt. Jean Françaix hat Poulencs Klavierfassung später sehr farbenreich für Orchester gesetzt, und SchülerInnen der Theaterballettschule verwandeln die Geschichte tänzerisch in eine bunte Szenerie.



Bei diesen Kursen bitten wir um schriftliche oder telefonische Anmeldung.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.