/ Kursdetails

222-51040 Vorlesen kann doch jede*r !? Fortbildung für Lesepatinnen und Lesepaten In Zusammenarbeit mit den Bibliotheken Halle, Versmold und Werther

Beginn Sa., 24.09.2022, 10:00 - 14:00 Uhr
Status Anmeldung möglich
Kursgebühr 0,00 € (Ermäßigung: 0,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Beate Kerkströer

Am 19. November findet in diesem Jahr der bundesweite Vorlesetag statt. Anlass für Bibliotheken und Volkshochschule, eine Grundschulung für Lesepatinnen und Lesepaten anzubieten. Ehrenamtliche Vorlesepaten sind wichtige Akteure in der Leseförderung. In einer Gruppe von Menschen vorzulesen erfordert spezielle Kompetenzen und Hintergrundwissen. Vermittelt werden grundlegende Information zur frühkindlichen Lese- und Sprachförderung, Hinweise zu Auswahlkriterien für empfehlenswerte Kinderliteratur, Tipps und Hinweise zur Gestaltung einer Vorleseeinheit und zu thematischen Rechercheoptionen im Internet. Gebührenfrei.




Fortbildung zur Vorlese-Patenschaft (Fortbildung zur Vorlese-Patenschaft)©dassel/pixabay

Kursort

VHS Deele/Konferenzraum

Kiskerstr. 2
33790 Halle (Westf.)

Termine

Datum
24.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kiskerstr. 2, Halle, Volkshochschule, Deele/Konferenzraum