192-19520 Ehemaliger Militärflughafen Gütersloh Führung und Informationen über neue Nutzung - Bustour

Beginn Sa., 12.10.2019, 15:30 - 17:30 Uhr
Status Anmeldung auf Warteliste
Kursgebühr 16,00 € (Ermäßigung: 16,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hartmut Heinze

Der Flugplatz Gütersloh wurde im April 1937 für die Luftwaffe der neugegründeten deutschen Wehrmacht in Betrieb genommen. Anfang April 1945 nahm die US-Army den Flugplatz ein und übergab ihn vier Monate später an die britische Besatzungsmacht in Gestalt der British Air Force of Occupation (BAFO). Die später daraus entstandene Royal Air Force (RAF) schloss den Flugplatz im Jahr 1993, wobei das Areal als "Princess Royal Barracks" von der Britischen Rheinarmee (BAOR) übernommen wurde. Der nun folgende Flugbetrieb von Heeresfliegern ging bis zum Herbst 2013. Im Jahr 2016 verließen die Briten den Flugplatz Gütersloh und gaben das über 300 Hektar große Gelände zurück an die Bundesrepublik Deutschland.
Im vergangenen Jahr haben erstmalig neun speziell ausgebildete Stadtführer über den ehemaligen Flugplatz geführt und ihr Wissen über das sonst nicht zugängliche Areal an interessierte Besucherinnen und Besucher weitergegeben.
Die 2-stündige Rundtour über das weitläufige Gelände bieten einen umfangreichen Überblick und führen u.a. vorbei am Tower, dem Offiziers-Casino, den ehemaligen Wohnkomplexen der Soldaten und etlichen Freizeiteinrichtungen wie dem früheren Golfplatz, einem alten Freibad, dem Kino und einer Motocross-Strecke. An ausgewählten Ausstiegspunkten gibt es die Möglichkeit, das Gelände auch außerhalb des Busses kennenzulernen. Beispielsweise können Besucher die Halle 1, die größte Halle auf dem Gelände, besichtigen oder die Kompensierplattform betreten, ein historisches Relikt aus der frühsten Flugplatzgeschichte für die Einstellung der magnetischen Nordweisung. Ein Blick durch die Tore kann auch in Halle 6 geworfen werden. Dort werden Exponate der Flugplatz Museum Gütersloh gemeinnützige UG gelagert.

Eigene Anreise.
Treffpunkt: Naafi Shop Parkplatz (Marienfelder Straße)



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.