191-19502 Elberadweg Teil 1 - Von Dresden bis Magdeburg

Beginn Mi., 13.03.2019, 15:30 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Ermäßigung: 0,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. Wilhelm Döhrmann

Der Elberadweg ist einer der beliebtesten Radfernwege in Deutschland. Er verläuft meist abseits der Straßen, ist überwiegend asphaltiert und bestens ausgeschildert.Im ersten Teil geht es von Dresden bzw. Bad Schandau bis Magdeburg. Landschaftlicher Höhepunkt ist dabei das Elbsandsteingebirge. Sehenswert sind auf dieser Strecke aber vor allem viele Städte, oft Kulturerbe der UNESCO. Besonders lohnend natürlich Dresden mit den bekannten Sehenswürdigkeiten Frauenkirche, Semperoper und Zwinger. Aber auch Meißen mit Dom, Albrechtsburg und Porzellanmanufaktur, ferner Torgau, wo 1945 Amerikaner und Russen aufeinander trafen, sind einen Stopp wert ebenso wie die Lutherstadt Wittenberg. Vorbei an Dessau mit seiner Bauhausarchitektur erreicht man nach 350 km Magdeburg. Die Stadt ist untrennbar mit Otto dem Großen verbunden; auf ihn geht der Dom zurück, heute das Wahrzeichen der Stadt. Dieser Vortrag ist gebührenfrei.




Kursort

Borgholzhausen, DRK-Tagesstätte

Am Blömkenberg 1
33829 Borgholzhausen

Termine

Datum
13.03.2019
Uhrzeit
15:30 - 17:00 Uhr
Ort
Am Blömkenberg 1, Borgholzhausen, DRK-Tagesstätte