Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "lichtsicht 7 projektions-triennale Bad Rothenfelde" (Nr. 19885) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

202-19885 lichtsicht 7 projektions-triennale Bad Rothenfelde

Beginn Mo., 26.10.2020, 18:15 - 19:30 Uhr
Status Anmeldung möglich
Kursgebühr 7,50 € (Ermäßigung: 4,00 €)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hartmut Heinze

Mit der lichtsicht 7 projektions-triennale bekommt die lichtsicht einen neuen Drei-Jahres-Rhythmus. Ab dem 23.10.2020 bis zum 21.02.2021 präsentieren Künstler dieses Genres atemberaubende, bezaubernde, faszinierende Werke auf der größten Leinwand der Welt. Vier Monate lang ist der Kurpark nach Einbruch der Dunkelheit ein weltweit einmaliger Kunstparcours. Einmalig, weil diese 10.000 qm großen Dornenwände das Licht facettenreicher erstrahlen lassen als jede andere Fläche, auf die Bilderwelten projiziert werden. Die winzigen Salzkristalle in der herabrieselnden Sole wirken wie Prismen. Je nach Blickwinkel verleihen sie den Projektionen eine einzigartige Brillanz. Die lichtsicht 7 ist mit keinem Video-Mapping auf Gebäuden in den Metropolen dieser Welt vergleichbar die lichtsicht entwickelt eine eigene, spektakuläre Kunstform, die nur auf den Bad Rothenfelder Gradierwerken möglich ist. Einmalig, weil genau diese Struktur der "Leinwand" für die Künstler*Innen eine besondere Herausforderung darstellt. Der Wechsel vom frischen Dornengeflecht über bizarre Formen ummantelter Zweige bis zu fast glatten Oberflächen verleiht einer einzigen Projektion völlig neue Schattierungen. Wie ein Triptychon aus bewegten Bildern erstreckt sich über mehrere Hundert Quadratmeter ein einziges Sujet. So reihen sich über die gesamte Länge beider Gradierwerke faszinierende Kunstwerke aneinander. Einmalig, weil nirgendwo diese Bilderwelten über einen so langen Zeitraum gezeigt werden. Eine 1.000 m lange Galerie im öffentlichen Raum präsentiert über vier Monate täglich bildgewaltige Szenen. Der weitläufige Kurpark erlaubt es, diese Projektionen aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. In unmittelbarer Nähe verschmilzt der Passant mit dem Bild und wird für andere Teil der Fläche. Auf Abstand erfasst der Besucher die gigantischen Ausmaße der erweiterten Projektionen und kann die Bildfolgen auf sich wirken lassen. Niemand kann sich diesem Zauber entziehen. Jeden Abend nach Einbruch der Dunkelheit gibt es einen guten Grund, den Kurpark zu besuchen. lichtsicht lockt die Menschen in den Kurpark. lichtsicht animiert zum Dialog. lichtsicht bringt Menschen zueinander. Die Triennale wird die Tristesse der Wintermonate vertreiben und dem Heilbad Bad Rothenfelde eine weitere Attraktion verleihen. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter 05201/8109-0.
Treffpunkt: Bad Rothenfelde, Touristinformation, Am Kurpark 12
Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung (telefonisch/schriftlich/online).
Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen müssen wir uns kurzfristige Kursänderungen leider vorbehalten.



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
26.10.2020
Uhrzeit
18:15 - 19:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bad Rothenfelde, Touristinformation, Am Kurpark 12